Amazon Business Account: Vorteile

Wenn du dem Reselling als Nebenjob beginnen möchtest, dann ist ein Amazon-Geschäftskonto eine gute Möglichkeit für dich, damit zu beginnen. Als Geschäftsinhaber weißt du, dass es schwierig sein kann, mit all den verschiedenen Aspekten deines Unternehmens Schritt zu halten. Deshalb ist es so wichtig, Zugang zu einem Amazon Business Account zu haben.

Um ein erfolgreiches Unternehmen zu führen, ist es wichtig, die richtigen Werkzeuge und Ressourcen zur Verfügung zu haben. Mit einem Amazon Business Account können Unternehmen auf eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen zugreifen, die speziell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Von Mengenrabatten und flexiblen Zahlungsoptionen bis hin zu einem engagierten Kundensupport – die Vorteile eines Amazon Business Accounts sind zahlreich.

In diesem Leitfaden werfen wir einen genaueren Blick auf die Vor- und Nachteile der Nutzung eines Amazon Business Account, damit du entscheiden kannst, ob es die richtige Wahl für dein Unternehmen ist.

Was ist ein Amazon Business Account?

Ein Amazon Business Account ist ein kostenloses Konto für Unternehmen, mit dem sie auf Amazon.de Geschäftsbedarf einkaufen können. Unternehmen können ihr Amazon Business Account nutzen, um aus Millionen von Produkten zu wählen, die auf Amazon.com erhältlich sind, einschließlich Produkten, die von Drittanbietern verkauft werden. Mit einem Amazon Business Account können Unternehmen Funktionen wie Preise nur für Unternehmen, Mengenrabatte und kostenlosen Versand für berechtigte Bestellungen nutzen.

Wenn du ein Geschäftsinhaber bist, könnte dir ein Amazon Business Account Zeit und Geld sparen.

Advantages of having an Amazon Business account

Vorteile eines Amazon Business Accounts

Amazon Business ist eine Möglichkeit für Unternehmen, auf Amazon.de einzukaufen. Mit einem Amazon Business Account können Unternehmen von exklusiven Preisen, Mengenrabatten und kostenlosem Versand bei Bestellungen über 49 € profitieren. Außerdem können Unternehmen mit einem Amazon Business Account weitere Funktionen wie Analytics und Anforderungslisten nutzen. Hier sind weitere Vorteile, von denen du profitieren kannst, wenn du ein Amazon Business Account hast:

1. Zugang zu Geschäftspreisen und Mengenrabatten

Wenn du Produkte auf Amazon weiterverkaufen möchtest, ist ein Amazon Business Account eine gute Möglichkeit, damit zu beginnen. Mit einem Amazon Business Account kannst du die riesige Auswahl an Produkten auf der Website durchsuchen und Reselling Produkte finden, die du mit Gewinn verkaufen kannst.

Mit Amazon Business erhältst du außerdem exklusive Preise für Produkte und Dienstleistungen, die nur für Unternehmen verfügbar sind, so dass du bei deinen Einkäufen Geld sparen kannst. Mit der gestaffelten Preisstruktur von Amazon können Unternehmen mit einem Amazon Business Account zusätzliche Rabatte in Anspruch nehmen, die bis zu 30 % auf ausgewählte Artikel bieten. Diese Einsparungen können sich schnell summieren und helfen Unternehmen, bei ihren Einkäufen Geld zu sparen.

Und wenn du in großen Mengen einkaufst, kannst du von Mengenrabatten profitieren, die sogar noch beeindruckender sind. Mit diesen Rabatten kannst du in großen Mengen einkaufen und dich für die Zukunft eindecken, so dass du dir keine Sorgen machen musst, dass dir wichtige Vorräte oder Materialien ausgehen.

2. Mehrere Benutzer unter einem Konto

Amazon Business Prime ermöglicht es dir, mehrere Benutzer unter einem einzigen Konto zu verwalten. Das macht es für Unternehmen einfacher, ihre Ausgaben zu kontrollieren und zu überwachen. Durch die Möglichkeit, jedem Benutzer unterschiedliche Rollen und Berechtigungen zuzuweisen, kannst du sicherstellen, dass nur genehmigte Einkäufe getätigt werden und dein Budget besser verwaltet wird.

Hier sind weitere Vorteile der Mehrfachnutzung:

  • Du kannst Ausgabenlimits oder spezifische Regeln für jeden Benutzer einrichten und so besser kontrollieren, wie viel von deinem Budget für Amazon Business Prime-Einkäufe ausgegeben wird.
  • Du kannst leicht nachverfolgen, wer wann was bestellt hat. Dies erleichtert die genaue Aufzeichnung aller getätigten Einkäufe, so dass du Unstimmigkeiten oder nicht autorisierte Bestellungen schnell erkennen kannst.
  • Du kannst alle Benutzer in einer einzigen Abrechnungseinheit zusammenfassen, so dass alle Einkäufe an einer Stelle abgerechnet werden, was es einfacher macht, die Ausgaben zu verfolgen und die Budgets im Griff zu behalten.
  • Du kannst sicherstellen, dass jeder in deinem Unternehmen die verfügbaren Rabatte und Angebote nutzt, und so deinem Unternehmen helfen, bei wichtigen Artikeln Geld zu sparen.

3. Einfaches Bestellverfahren

Dank des Amazon Business Account können Unternehmen ihre papierbasierten Prozesse für die Ausstellung von Bestellungen, die Genehmigung von Käufen und die Verfolgung der Lieferung drastisch reduzieren. Dieser rationalisierte Bestellprozess hilft auch bei der Verwaltung von Lagerbeständen und der Bestandskontrolle.

Amazon Business bietet auch ein organisiertes System, um alle Bestellungen zu verfolgen. Mit der Funktion „Bestellhistorie“ kannst du schnell und einfach frühere Bestellungen einsehen. Damit entfällt das lästige Durchsuchen von E-Mails oder Papierunterlagen, um herauszufinden, was bestellt wurde und wann es geliefert wurde. Darüber hinaus bietet Amazon Business eine konsolidierte Rechnung, die alle gekauften Artikel in einer einzigen Transaktion enthält. Dies erleichtert die Buchhaltung und die Budgetierung für zukünftige Einkäufe.

4. Business Prime für schnellen, kostenlosen Versand für berechtigte Bestellungen

Business Prime Versand ist ein exklusiver Versandplan, der Unternehmen Zugang zu kostenlosem Versand in zwei Tagen für berechtigte Bestellungen bietet. Das bedeutet, dass Unternehmen sich keine Sorgen machen müssen, extra für einen beschleunigten Versand zu bezahlen und ihre Bestellungen schnell und zuverlässig geliefert bekommen.

Hier sind weitere Vorteile vom Business Prime Versand:

  • Unternehmen können zwischen Zustelloptionen wie taggleicher, eintägiger, zweitägiger und Standardzustellung wählen. Dies bedeutet, dass Unternehmen ihre Lieferanforderungen an ihre spezifischen Geschäftsanforderungen anpassen können.
  • Mit einem Business Prime Shipping-Konto erhalten Unternehmen Zugang zu Amazon Geschäftsservices wie Amazon Marketplace und Amazon Web Services. Diese Dienste können Unternehmen helfen, zu wachsen, indem sie ihre Reichweite erhöhen und zusätzliche Möglichkeiten zur Umsatzgenerierung bieten.
  • Unternehmen haben auch Zugang zu exklusiven Angeboten und Rabatten, die für normale Kunden oder Nicht-Geschäftsmitglieder nicht verfügbar sind. Dies bedeutet, dass Unternehmen bei Produkten und Dienstleistungen, die sie benötigen, Geld sparen können, während sie gleichzeitig die besten verfügbaren Qualitätsprodukte erhalten.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass ein Business Prime-Versandkonto viele Vorteile für Unternehmen bietet, die beim Versand von Produkten Zeit und Geld sparen möchten. Mit kostenlosem Versand an zwei Tagen für berechtigte Bestellungen und Zugang zu exklusiven Angeboten und Rabatten kann dieser Service jedem Unternehmen helfen, auf dem heutigen Markt wettbewerbsfähig zu bleiben.

Vergleich: Amazon Prime & Amazon Business Prime

Wenn du darüber nachdenkst, dich für ein Amazon Business Account anzumelden, fragst du dich vielleicht, was der Unterschied zwischen einem normalen Prime-Konto und einem Business Prime-Konto ist. Hier ist ein kurzer Überblick:

Standard
Prime
Business
Prime
Kostenlose 30-Tage-Testversion
Kosten der Mitgliedschaft€14.99/Monat
€139/Jahr
€69/Jahr 1 Benutzer
€179/Jahr 3 Benutzer
€499/Jahr 10 Benutzer
€1.299/Jahr 100 Benutzer
€10.099/Jahr 100+ Benutzer
Kostenloser Versand innerhalb zwei Tagen für berechtigte Artikel
Zugang zu Prime Video, Prime Music und anderen Prime-Vorteilen
Zugang zu Amazon WorkDocs, Ausgabentransparenz

Mit einem regulären Prime-Konto erhältst du kostenlosen Versand an zwei Tagen für berechtigte Artikel sowie Zugang zu Prime Video, Prime Music und anderen Prime-Vorteilen. Mit einem Business Prime-Konto erhältst du ebenfalls einen kostenlosen Versand innerhalb von zwei Tagen, kannst aber auch unternehmensspezifische Funktionen wie Mengenrabatte und die Möglichkeit, mehrere Benutzer innerhalb deines Unternehmens anzulegen, nutzen.

Welches Angebot ist also das richtige für dich? Wenn du nur für private Zwecke ein Prime-Konto benötigst, ist ein normales Prime-Konto wahrscheinlich ausreichend. Wenn du jedoch plant, Amazon für geschäftliche Zwecke zu nutzen, bietet dir ein Business Prime-Konto die zusätzlichen Funktionen und Vorteile, die du für deinen Erfolg benötigst.

5. Flexible Zahlungsmöglichkeiten

Um die Dinge noch einfacher zu machen, kannst du mit einer Vielzahl von Methoden auf Amazon Business bezahlen, einschließlich:

  • Kredit- oder Debitkarte
  • Verknüpftes Bankkonto
  • Vorhandenes Amazon Payments-Guthaben

Und wenn du ein größeres Unternehmen bist, kannst du eine Amazon Business-Kreditlinie beantragen, um erweiterte Zahlungsbedingungen zu erhalten.

Mit Amazon Business kannst du auch Zahlungsoptionen per Bestellungsfinanzierung einrichten. Die Bestellungsfinanzierung ermöglicht es dir, deine bestehenden Bestellungen aus deinem Unternehmen zu verwenden, um deine Amazon-Einkäufe zu bezahlen. Dies kann eine großartige Möglichkeit sein, Zeit und Geld für deine Einkäufe zu sparen. Die bekannte Zahlung mit deinem Geschäftskonto ist natürlich auch möglich.

6. Mehrwertsteuerausweis auf Rechnungen

Mit dem Steuerbefreiungsprogramm kannst du beim Kauf von Produkten für dein Reselling Business Geld bei den Steuern sparen. Außerdem kannst du deine Steuerabzüge im Auge behalten.

Wenn du dazu berechtigt bist, kannst du auch deine Steuerbefreiungsinformationen zu deinem Konto hinzufügen und von einem steuerfreien Einkauf bei allen Bestellungen profitieren. Dies ist vor allem für Unternehmen und Organisationen von Vorteil, die ihre Mitarbeiter regelmäßig mit den notwendigen Materialien oder Artikeln versorgen müssen. Durch die Vermeidung von Steuern können Organisationen letztendlich eine Menge Geld sparen.

7. Verbesserte Kundensupportfunktionen

Mit einem Amazon Business Account profitierst du von einem Kundensupport mit erweiterten Funktionen wie 24/7-Live-Chat, Telefonsupport und E-Mail-Support. Du kannst auch automatische Erinnerungen und Benachrichtigungen einrichten, damit du nicht vergisst, auf Nachrichten zu antworten. Mit einem Amazon Business Account kannst du dich voll und ganz auf dein Geschäft konzentrieren.

8. Verbesserte Berichtsmöglichkeiten

Mit den erweiterten Berichtsfunktionen kannst du fundierte Entscheidungen über deine Ausgaben und Nutzung treffen, die dir Zeit und Geld sparen. Mit einem Amazon Business Account kannst du:

  • Ausgabenmuster verfolgen und analysieren, um sicherzustellen, dass du den größtmöglichen Nutzen aus deinen Geschäftseinkäufen ziehst.
  • Die Leistung deiner Lieferanten überwachen und Bereiche ermitteln, in denen du Geld sparen kannst.
  • Berichte wie Einkaufstrends und Preisvergleichen einsehen, so dass du fundierte Entscheidungen darüber treffen kannst, welche Produkte du in Zukunft kaufen möchtest.

Wenn du all diese Informationen zur Hand hast, erhältst du einen besseren Einblick, wie du dein Unternehmen effizienter führen kannst.

Durch die Nutzung dieser Vorteile können Unternehmen auf einfacher Weise ihre Einsparungen erhöhen und gleichzeitig ihren Einkaufsprozess rationalisieren!

Disadvantages of having an Amazon Business account

Amazon Business Account: Nachteile

Es gibt zwar zahlreiche Vorteile, die ein Amazon Business Account mit sich bringt, aber es gibt auch einige potenzielle Nachteile.

  • Die damit verbundenen Kosten. Je nach Plan können sich die Gebühren und Kosten schnell summieren, und diese Kosten müssen beim Vergleich verschiedener Businesspläne berücksichtigt werden. Wenn du dein Konto nicht regelmäßig nutzt, kann es außerdem passieren, dass dir ungenutzte Dienste oder Produkte in Rechnung gestellt werden.
  • Es kann schwierig sein, es zu verwalten. Es gibt zahlreiche Funktionen und Optionen, mit denen man sich zurechtfinden muss, um die Vorteile des Kontos voll ausschöpfen zu können. Dies kann vor allem für diejenigen schwierig sein, die nicht an den Umgang mit Online-Konten gewöhnt sind oder die nicht viel Erfahrung mit der Einrichtung und Verwaltung ihres eigenen Unternehmens haben.
  • Die Frage des Datenschutzes. Obwohl Amazon sein Bestes tut, um die Sicherheit der Kundendaten zu gewährleisten, gab es in der Vergangenheit Berichte über Sicherheitsverstöße. Daher ist es wichtig, dass du dich über die Speicherung und den Schutz deiner Daten informierst, bevor du dich für ein Amazon Business Account anmeldest. Darüber hinaus ist zu beachten, dass einige persönliche Daten möglicherweise angegeben werden müssen, damit bestimmte Funktionen oder Dienste des Kontos ordnungsgemäß funktionieren.

Ein Amazon-Geschäftskonto hat zwar Vorteile, aber auch viele Nachteile, die vor der Einrichtung eines solchen Kontos bedacht werden sollten. Wie bei jeder geschäftlichen Entscheidung ist es wichtig, die Vor- und Nachteile abzuwägen, bevor man eine Verpflichtung eingeht. Wenn Unternehmen alle Aspekte des Kontos verstehen, können sie eine fundierte Entscheidung darüber treffen, ob ein Amazon-Geschäftskonto das Richtige für sie ist oder nicht.

Unterschiede zwischen einem Amazon Business Account und einem normalen Konto

Mit einem Geschäftskonto hast du Zugang zu besonderen Vorteilen und Rabatten, die du mit einem normalen Konto nicht erhältst. Hier sind einige der wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden Konten:

  • Keine Jahresgebühr: Mit einem Geschäftskonto musst du keine Jahresgebühr zahlen, wie es bei einem normalen Konto der Fall wäre. Dadurch sparst du jedes Jahr Geld, das du in andere Dinge für dein Unternehmen investieren kannst.
  • Rabatte auf Amazon Prime: Wenn du ein Business Account hast, erhältst du Rabatte auf die Amazon Prime-Mitgliedschaft. Dies ist für alle, die Prime regelmäßig für ihr Unternehmen nutzen, von großem Vorteil, da du so jedes Jahr Geld sparen kannst.
  • Rabatte auf den Versand: Wenn du die Fulfillment-Services von Amazon für dein Unternehmen nutzt, erhältst du Rabatte auf die Versandkosten. Dies ist eine weitere großartige Möglichkeit, jedes Jahr Geld für dein Unternehmen zu sparen.
  • Verbesserter Kundenservice: Wenn du Hilfe oder Unterstützung mit deinem Amazon Business Account benötigst, steht dir das Kundenservice-Team zur Seite. Sie kennen sich mit allen Dingen aus, die mit Business zu tun haben, und können dir bei allen Fragen und Anliegen weiterhelfen.

Amazon Business Account einrichten

Wenn du Produkte auf Amazon kaufst, solltest du die Eröffnung eines Amazon-Geschäftskontos in Betracht ziehen. Mit einem Amazon Business Account hast du Zugang zu exklusiven Funktionen und Vorteilen, die dir helfen können, dein Geschäft auszubauen.

Hier erfährst du, wie du mit einem Amazon Business Account beginnst:

  1. Rufe die Amazon Business Website auf und klicke auf die Schaltfläche „Erstellen Sie Ihr Amazon Business Account“.
  2. Gib deine Geschäftsinformationen ein, einschließlich deines Firmennamens, deiner Adresse und deiner Kontaktinformationen.
  3. Wähle den Kontotyp, der am besten zu deinen geschäftlichen Anforderungen passt.
  4. Folge den Aufforderungen, um die Einrichtung deines Kontos abzuschließen.

Sobald dein Konto erstellt ist, kannst du alle Funktionen und Vorteile nutzen, die Amazon Business zu bieten hat.

Kann ich ein bereits bestehendes Konto aktualisieren?

Ja, absolut! Wenn du bereits ein persönliches Konto bei Amazon hast, ist es ganz einfach, ein Upgrade auf ein professionelles Konto durchzuführen. Du musst nur die Seite Amazon Business Seller besuchen und auf „Upgrade“ klicken. Du wirst dann aufgefordert, Details über dein Unternehmen auszufüllen, um verifiziert zu werden. Danach kannst du mit dem Kauf von Produkten auf der Amazon Business-Plattform beginnen und alle Vorteile nutzen, die diese Plattform bietet.

Fazit: Lohnt sich ein Amazon Business Konto?

Auf jeden Fall! Wenn du ein Unternehmen führst oder dies in Erwägung ziehst, ist ein Amazon-Geschäftskonto eine großartige Möglichkeit, das Beste aus deinem Online-Einkaufserlebnis herauszuholen. Mit dem Zugang zu exklusiven Rabatten, dem Status der Steuerbefreiung und dem Zugang zu Millionen von Produkten gibt es keinen Grund, es nicht zu versuchen. Mit der Möglichkeit, mehrere Benutzer zu verwalten und die Ausgaben in deinem Unternehmen zu verfolgen, kannst du außerdem deine Einkäufe leicht im Auge behalten. Hol dir also noch heute ein Amazon Business Account – du wirst es nicht bereuen!

Bist du noch nicht überzeugt, ob Amazon die beste Verkaufsplattform für dich ist? Sehe dir unseren Leitfaden zum Vergleich der besten Reselling Plattformen an. Hier haben wir die besten Wiederverkaufsplattformen verglichen, damit du entscheiden kannst, welche die richtige für deine Bedürfnisse ist.