Cashback Vergleich 2022: Geld sparen mit Cashback

Als Reseller liegt dein Gewinn im Einkaufpreis. Du solltest ein Produkt so günstig wie möglich bekommen. Dies ist die Grundlage für ein nachhaltig profitables Geschäft und in jeder Reselling Nische unabdingbar. Natürlich nutzt du bereits Sonderangebote und Rabatte (z.B. mit unserer Knallerfalke App). Doch mit Cashback hast du unkompliziert die Möglichkeit bei jedem Einkauf zusätzlich nochmals einige Prozente zu sparen. Mit Cashback erhälst du beim Kauf von Produkten Geld zurück.

Wie funktioniert das?

Die Cashback-Plattform fungiert als Vermittler zwischen dir und dem Verkäufer. Dafür, dass die Cashback-Plattform Dich an einen Verkäufer weiterleitet erhält sie eine Provision von dem Verkäufer. Das heißt Affiliate-Marketing und ist sehr verbreitet. Das Besondere am Cashback ist jedoch, dass die Cashback-Plattform nun einen Teil dieser Provision an Dich weitergibt. In dem Fall profitieren also alle 3 Parteien davon: Die Cashback-Plattform, der Verkäufer und eben Du. Damit das Ganze funktioniert brauchst du einen Account bei einer Cashback-Plattform, wie z.B. Payback oder Shoop und musst deinen Kauf zukünftig über diesen Anbieter tätigen. Wichtig: Sei dir bewusst, dass deine Daten erhoben und verwendet werden.

Welche Cashback-Anbieter nutzen?

Es gibt unzählige Cashback-Anbieter. Die Qualität bestimmt sich vor allem aus der Anzahl der Shops, mit denen der Anbieter zusammenarbeitet, sowie der Höhe des Cashbacks, welches an Dich weitergegeben wird. Dadurch verkleinert sich die Auswahl bereits enorm und es reicht bereits, sich einige wenige Anbieter anzuschauen. Grundsätzlich spricht aber natürlich nichts dagegen, sich bei mehreren Anbietern zu registrieren. Dies können wir sogar ausdrücklich empfehlen, da du dann immer den Anbieter, mit dem höchsten Cashback auswählen kannst und somit das Beste für dein Reselling Business herausholst. Bei der Wahl der Anbieters, solltest du jedoch nicht ausschließlich auf die Höhe des Cashbacks schauen.

Cashback-Anbieter Vergleich

In der folgenden Tabelle haben wir dir die wichtigsten Kriterien aufgelistet und mit den größten und bekanntesten Cashback-Anbietern abgeglichen.

In der folgenden Tabelle haben wir dir die wichtigsten Kriterien aufgelistet und mit den größten und bekanntesten Cashback-Anbietern abgeglichen.

PaybackShoopiGraalGetmore
Anzahl der Shopsca. 680ca. 1800ca. 800ca. 2000
Cashback Konditionen$$$$$$$$$$
Mindestauszahlung2 Euro1 Euro20 Euro20 Euro
Usability⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐⭐
Freunde werben2 Euro10 Euro3€ + gute Lifetime Vergütung1€ + sehr gute Lifetime Vergütung
Zu PaybackZu ShoopZu iGraalZu Getmore

Cashback automatisch erkennen

Um dir die Nutzung von Cashback zu vereinfachen gibt es einige Tools, die du kostenfrei in deinen Browser integrieren kannst. Für Shoop gibt es beispielsweise ein Chrome und Firefox AddOn, welches dir automatisch signalisiert, dass Cashback verfügbar ist, wenn du auf der entsprechenden Seite bist.

Bist du z.B. gerade dabei, etwas bei MediaMarkt zu bestellen, ploppt oben rechts in der Ecke ein Shoop Symbol auf, welches dir zeigt, dass du hier 2% Cashback bekommst. Dann musst du das Cashback nur noch aktivieren, um das Cashback zu erhalten.

Cashback Lego Addon Foto

Du solltest aber bedenken, dass es immer etwas dauert bis du über den Cashback-Anbieter die Seite aufrufst und das Produkt kaufen kannst. Wenn der Deal sehr gut ist kann es sein, dass er dann schon abgelaufen ist. Riskiere also nicht zu viel! Damit du immer der Erste bist haben wir eine kostenlose App entwickelt, die dich sofort bei guten Deals informiert. Jetzt kostenlos herunterladen und immer Erster sein!

Cashback bei Amazon?

Amazon arbeitet leider mit keinen Cashback-Anbietern zusammen. Es gibt dennoch eine Möglichkeit, wie du bei Amazon sehr einfach bis zu 3% Cashback erhalten kannst.

Mit der Amazon Visa Card erhältst du 2% Cashback auf jeden Kauf, den du bei Amazon tätigst. Die Karte ist im ersten Jahr kostenfrei und kostet danach 19,99€ pro Jahr. Wenn du Amazon Prime Mitglied bist, erhältst du sogar 3% und die Karte ist dauerhaft kostenlos! Das Beste ist jedoch, dass du in jedem Fall 0,5% Cashback auf alle Käufe auch außerhalb von Amazon erhältst.

Du kannst dir die Amazon Visa Card jetzt hier kostenfrei beantragen.

Fazit

Es gibt viele Cashback-Anbieter, von denen wir uns die 4 beliebtesten einmal angeschaut haben. Cashback ist eine super Methode, um unkompliziert noch mal ein paar Prozente beim Einkauf rauszuholen. Falls ihr oft bei Amazon einkauft, solltet ihr euch überlegen eine Amazon Visa Card zu holen. Diese ist vergleichsweise günstig und bringt Cashback auf jeden Amazon Kauf. Auch Geschäftskonten bieten Cashbackprogramme an. Welche dazu zählen kannst du in unserem Geschäftskonten Vergleich nachsehen.

PaybackShoopiGraalGetmore
✔ Offline nutzbar

✔ Hohe Usability

✘ Wenige Shops
✔ Hohe Usability

✔ Hohes Cashback
✔ Profitieren von Geworbenen

✘ Auszahlung erst ab 20€
✔ Sehr viele Shops

✔ Gute Vergütung für Geworbene

✘ Auszahlung erst ab 20€
Zu PaybackZu ShoopZu iGraalZu Getmore